Unsere Flächenbelüfter sind vorgefertigte Elemente für ein fest installiertes modulares Belüftungssystem. 
Unsere Flächenbelüfter bestehen aus einem standardisierten Edelstahl-Vierkantverteiler, der mit Membranrohrbelüftern bestückt wird. 
Die Luftversorgung erfolgt über preiswerte PE-Schläuche und erlaubt eine individuelle Anordnung der Elemente.

Merkmale unseres Flächenbelüfters für die Montage von 7 Membranrohrbelüftern:
  • Nutzlängen: 1.000mm, 1.500mm, 2.000mm
  • Montagefreundlicher CLIP-Anschluss für diverse Rund- oder Vierkantrohr-Luftleitungen
  • Leistungsfähige Membranen aus EPDM oder Silikon
  • Trägerkörper aus umweltfreundlichem Polypropylen, - stabil, einteilig und auftriebsarm

 

Montage: 
Vierkantrohr: einclippen - anziehen – fertig     sekundenschnell, stabil, sicher

Belüfterbeaufschlagung:

Minimum: 2 Nm3/h x mBelüfter Standard: 8 Nm3/h x mBelüfter Maximum: 12 Nm3/h x mBelüfter


Grundsätzlich sind alle Belüfter abschaltbar.

Jedoch sollte die Minimalbeaufschlagung nicht unterschritten werden, um eine nahezu vollständige Öffnung der Perforation zu gewährleisten.

 

Die Sauerstoffaufnahme ist abhängig von der Anordnung, der Belegungsdichte, der Einblastiefe und der Beaufschlagung der Belüfter.

 

Berechnung der Anlage:

Die erforderlichen Parameter sind:

Sauerstoff in kg/h

Beckenmaß L*B*H

Wassertiefe

gewünschter Luftdurchsatz in qm/h

Beaufschlagung

ggf. vorhanden Gebläseleistung

 

Aufgrund dieser Parameter werden die lfd. Meter an benötigter Belüftermembrane berechnet und deren Anordnung festgelegt.

 

 

Da die Preise abhängig vom Leistungsumfang sind fragen Sie Ihren Preis bitte bei uns an.

 

Tel. 05373 9240 956